Aktuelles

02.05.2013

Bayrischer Frühschoppen der CDU Rheindürkheim-Ibersheim findet viel Anklang

Zünftige Blasmusik beim Bayrischen Frühschoppen / Gute Unterhaltung für Groß und Klein / Prosit für Bundestagskandidat Jan Metzler

cdu-fest

Umrahmt von Rheinperlenkönigin Sarah I. und Begleitdame Laura kann CDU-Vorsitzender Adolf Kessel (2.v.re.) auch Bundestagskandidat Jan Metzler begrüßen.

RHEINDÜRKHEIM Trotz noch frühlingshaft kühler Temperaturen eröffnete der CDU Ortsverband Rheindürkheim-Ibersheim am Sonntag die Sommersaison der Rheindürkheimer Festlichkeiten mit dem bereits traditionellen Bayerischen Frühschoppen. Für die zünftige Blasmusik sorgte der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Wiesoppenheim-Horchheim unter der Leitung von Holger Kaufhold.

Bereits früh trafen die ersten Ausflügler mit Fahrrad oder zu Fuß ein und ließen sich das erste frisch gezapfte Weizenbier schmecken. Gemütlich gestaltete sich der von den Christdemokraten aufgestellte Biergarten im Hof der Familie Hermann Weber. Eltern oder Großeltern verweilten sich bei Blasmusik und passendem Biergartenessen mit Haxen oder Hähnchen vom Grill, während der Nachwuchs die Spielgeräte ausnutzte. Der Vorsitzende und Landtagsabgeordnete Adolf Kessel begrüßte die Gäste, darunter den Wormser CDU-Kandidaten für die Bundestagswahl Jan Metzler sowie den Kreisvorsitzenden Joachim Kosubek mit einem zünftigen Prosit. Auch die Rheindürkheimer Rheinperlenkönigin Sarah I. und ihre Begleitdame Laura fanden sich auf dem Fest ein. Für die jüngsten Besucher gab es einen Luftballon-Wettbewerb und nachdem die Karten ausgefüllt waren, blickten die Teilnehmer noch lange ihren Ballons beim Flug in den Himmel zu.