Aktuelles

10.08.2017

„Wir wollen, dass schnell etwas passiert“

MdB Jan Metzler und MdL Adolf Kessel machen sich stark für Erhalt des ehemaligen Feuerwehrgebäudes in Ibersheim / „Intaktes Gebäude muss für Ibersheimer nutzbar bleiben“ / Auch Wormser CDU-Fraktionschef Dr. Klaus Karlin sagt Unterstützung zu

IBERSHEIM Alarm bei der Feuerwehr? Den gibt’s in Ibersheim seit letztem Jahr nicht mehr, seit die Feuerwehreinheit wegen Personalmangel aufgelöst werden musste. Gerade deshalb brennt es in dem kleinsten Wormser Vorort nun aber ungewohnt heftig, zwar nicht mit Rauch und Flamme, aber im übertragenen Sinn. ...mehr


07.08.2017

„Betroffene brauchen endlich Klarheit“

Bundestagsabgeordneter Jan Metzler und Landtagsabgeordneter Adolf Kessel wollen Bewegung in festgefahrener Frage um Bahnübergang Georg-Löwel-Straße

PFIFFLIGHEIM Bleibt er oder bleibt er nicht? Diese Frage treibt Betroffene nun schon seit Monaten um, wenn es um den Bahnübergang Georg-Löwel-Straße in Pfiffligheim geht. Die Bahn möchte den Bahnübergang aus Kostengründen schließen. Anwohner, Passanten und alle, die den Bahnübergang regelmäßig nutzten, wehren sich dagegen. Sie müssten einen langen Umweg in Kauf nehmen. Nun haben sich der Bundestagsabgeordnete Jan Metzer und der Landtagsabgeordnete Adolf Kessel eingeschaltet. Sie wollen helfen und Bewegung in den Fall bringen, der offenbar seit einiger Zeit ins Stocken geraten ist. ...mehr


28.07.2017

Julia Klöckner, Adolf Kessel und Matthias Lammert treffen RLP-Polizeibeamte aus G20-Einsatz

"Linksextremistische Gewalt in Hamburg muss Konsequenzen haben"

MAINZ Die Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Julia Klöckner, ist heute gemeinsam mit dem innenpolitischen Sprecher der Fraktion, Matthias Lammert, und dem CDU-Landtagsabgeordneten Adolf Kessel, der gelernter Polizist ist, zu einem Gedankenaustausch mit Polizisten der rheinland-pfälzischen Bereitschaftspolizei zusammengekommen. Hintergrund ist der Einsatz beim G20-Gipfel in Hamburg. Dazu erklären Julia Klöckner, Matthias Lammert und Adolf Kessel: ...mehr


27.07.2017

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Worms befasst sich mit Zukunftskonzept für Rheinhessen

Adolf Kessel: CDU Strategiepapier zur Zukunft für Rheinhessen in Worms vorgestellt / Sprecher Markus Conrad: Müssen mit einer Stimme sprechen / Bundestagsabgeordneter Metzler und Landtagsabgeordneter Kessel werben auch überregional für Rheinhessen-Konzept

WORMS/ HERRNSHEIM Die kommunalpolitische Vereinigung (KPV) der CDU Worms hat sich im Weingut Sandwiese mit dem Zukunftskonzept der CDU für Rheinhessen befasst KPV-Vorsitzende Monika Stellmann hat hierzu den Sprecher der Arbeitsgruppe, Wörrstadts VG-Chef Markus Conrad, eingeladen, der das umfangreiche Konzept vorstellte. Das Strategiepapier für die Entwicklung der Region war beim Bezirksparteitag Rheinhessen/Pfalz einstimmig beschlossen worden. ...mehr


10.07.2017

Ganz dicht dran: Schnupperkurs im Politik-Parcours

Plötzlich im Landtag: Wormser Gauß-Schüler Erik Hauzeneder berichtet von seinem Praktikum beim Landtagsabgeordneten Adolf Kessel (CDU) / Auch Landeschefin Klöckner und MdB Metzler getroffen

WORMS/ MAINZ „Die Vielseitigkeit hat mich überrascht“ – so fasst der 15-jährige Erik Hauzeneder sein Praktikum bei dem Wormser Landtagsabgeordneten Adolf Kessel (CDU) zusammen. Zwei Wochen lang hat der Schüler der neunten Klasse des Wormser Gauß-Gymnasiums hautnah erlebt, wie Politik gemacht wird und funktioniert. ...mehr


05.07.2017

CDU Wiesoppenheim will Peter Rißberger als Ortsvorsteher

CDU Wiesoppenheim wählt Peter Rißberger einstimmig zum Orstvorsteher-Kandidaten / MdL und Wormser CDU-Vorsitzender Adolf Kessel: Peter Rißberger bringt viel Erfahrung mit und hat sich bereits bewährt

WIESOPPENHEIM Nach 28 Jahren will die CDU in Wiesoppenheim nun bei der Ortsvorsteher-Wahl am 24. September endlich wieder den Ortschef stellen in dem Wormser Vorort. Einstimmig haben die Mitglieder Peter Rißberger zu ihrem Kandidaten gewählt, an den sie große Hoffnungen knüpfen. Viel Beifall für das perfekte Wahlergebnis gab es unter anderem auch vom Bundestagsabgeordneten Jan Metzler, dem Landtagsabgeordneten und Wormser CDU-Vorsitzenden, Adolf Kessel, und dem Sprecher der CDU Stadtratsfraktion, Dr. Klaus Karlin. Glückwünsche überbrachte auch die CDU Vorsitzende Monika Stellmann vom benachbarten Ortsverband Horchheim/Weinsheim direkt nach der Wahl. ...mehr


03.07.2017

Monika Stellmann wieder einstimmig zur Vorsitzenden der kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CDU gewählt

„Stark sein vor Ort“ / Adolf Kessel gratuliert / KPV-Worms will Konzept intensiven Austauschs weiterführen / Veranstaltungen und Aktionen mit großer Resonanz

HERRNSHEIM/WORMS Stark vor Ort sein – das will die CDU. Und dabei hilft ihr nach Kräften die kommunalpolitische Vereinigung (KPV), eine innerparteiliche Gruppierung, die sich das Kommunale ganz vorn auf die Fahne geschrieben hat. Der KPV-Kreisverband Worms wird seit 2015 von Monika Stellmann geführt. Und diese ist nun als Vorsitzende einstimmig wiedergewählt worden im Weingut Sandwiese in Herrnsheim. Stellmanns Stellvertreter bleibt Christof Kühn. Beisitzer wurden Klaus Harthausen, Adolf Kessel, Krimhilde Reichl, Hans-Peter Weiler und Barbara Wirth. ...mehr


20.06.2017

Wir trauern um unseren Landesvater,

Julia Klöckner und Adolf Kessel zu Tod von Altkanzler Dr. Helmut Kohl:

„Die Welt gedenkt heute einem der großen Europäer unserer Zeit. Deutschland trauert um den Kanzler der Einheit. In Rheinland-Pfalz halten unsere 43.000 CDU Mitglieder inne und verneigen sich vor einem großen Staatsmann und Freund. Dabei blicken wir gerade auch auf die früheren Jahre der politischen Karriere von Helmut Kohl in diesem Bundesland zurück. ...mehr


18.06.2017

Auflösung Pensionsfonds

MdL Adolf Kessel: Jahrelanger Einsatz der CDU-Landtagsfraktion hat zum Erfolg geführt

REGION Die Landesregierung löst jetzt ihren gescheiterten Pensionsfonds auf. Er ist nach einem auf Klage der CDU-Landtagsfraktion hin ergangenen Urteil des Verfassungsge-richtshof Rheinland-Pfalz verfassungswidrig und erfüllt auch keine Vorsorgefunktion. Dazu erklärt der örtliche CDU-Landtagsabgeordnete, Adolf Kessel: ...mehr


13.06.2017

Ilse Lang erweitert Wormser Alisa-Initiative in Kirn

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel lobt Ilse Langs vielfältiges soziales Engagement und überbringt Glückwünsche aus Worms / „Alisa-Erlebniswelt“ in Kirn im Beisein von CDU-Landesvorsitzender Julia Klöckner eingeweiht

KIRN /WORMS Nicht nur in der Nibelungenstadt hat sich die Wormser Alexandra-Lang-Initiative Soziales und Arbeit(Alisa), die eng verbunden ist mit der Unternehmerin Ilse Lang, einen Namen gemacht für ihr außergewöhnliches Engagement für sozial benachteiligte Kinder. Auch in der Stadt Kirn ist Alisa vertreten. Dort wurde nun Anfang des Monats an einem zweiten Standort mit großem Bahnhof eine „Alisa-Erlebniswelt“ eingeweiht. Ein Ehrengast war die CDU Landesvorsitzende Julia Klöckner, die auch schon 2014 auf Einladung des Wormser Landtagsabgeordneten Adolf Kessel das Alisa-Zentrum im Wormser Nordend besucht und deren Leistungen gewürdigt hat. Adolf Kessel überbrachte zur Eröffnung in Kirn, gemeinsam mit seinem Kollegen Jens Guth, nun die Glückwünsche aus Worms. ...mehr


12.06.2017

Bilanz der Landratswahlen 2017 in Rheinland-Pfalz

CDU: 7 // SPD: 0

Bilanz der Landratswahlen 2017 in Rheinland-Pfalz CDU: 7 // SPD: 0 ...mehr


22.05.2017

Karl-Josef Laumann bleibt CDA Bundesvorsitzender – Rheinland-pfälzischer CDA-Chef Adolf Kessel gratuliert

Bundestagung des CDU-Arbeitnehmerflügels: Gerechtigkeit und Digitalisierung Hauptthemen / Adolf Kessel als geborenes Mitglied mit im Bundesvorstand (FOTOGALERIE)

LUDWIGSHAFEN Karl-Josef Laumann führt weiterhin den Arbeitnehmerflügel der CDU auf Bundesebene an. Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) bestätigte ihren Chef, der schon seit 2005 an der Spitze steht, auf der Bundestagung in Ludwigshafen mit 90,5 Prozent der abgegebenen Stimmen. Der rheinland-pfälzische CDA-Chef Adolf Kessel fungierte bei der zweitägigen Veranstaltung, zu der rund 350 Delegierte eingeladen waren, als Tagungspräsident. Kessel gehörte daher zu den ersten, die Laumann zu dem sehr guten Wiederwahl-Ergebnis gratulieren konnten. Die CDU-Landeschefin und stellvertretende CDU Bundesvorsitzende Julia Klöckner, Staatsministerin Maria Böhmer und CDU-Generalsekretär Peter Tauber gehörten bei der Tagung zu den Ehrengästen. ...mehr


20.05.2017

Frauen Union bereitet Empfang und sammelt für Integrationsverein --
Benefiz-Aktion mit Jan Metzler und Adolf Kessel

Zehn Bäckerinnen und ein Bäcker aktiv / Viele Rosen verteilt

WORMS Leckeres zum Ehrentag? Blütenpracht als Dankeschön? Am Muttertags-Stand der Frauen Union (FU), der in der Fußgängerzone aufgebaut war, haben Passanten während der Benefiz-Aktion beides bekommen. Auf freiwilliger Spendenbasis gab es – rechtzeitig einen Tag vor Muttertag – ausgefallene Aufmerksamkeiten, kreative Geschenkideen und süße, selbstgebackene Köstlichkeiten. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und der Landtagsabgeordnete Adolf Kessel verteilten außerdem Rosen. ...mehr


17.05.2017

CDU Worms übergibt Erlös an Caritas-Gesundheitsladen

Jan Metzler und Adolf Kessel: Wichtiges Angebot für Menschen in prekären Lebenslagen/ Bereits 494 Patienten erreicht / Nachfrage wächst

WORMS Eine Spende in Höhe von 400 Euro hat die Wormser CDU an den Gesundheitsladen übergeben. Das Geld stammt aus dem Erlös der Weihnachtsbude der Union auf dem Weihnachtsmarkt. Caritas-Fachbereichsleiter Georg Bruckmeir und Sozialpädagogin Tanja Lemper vom Stadtteilbüro Nordend nahmen den symbolischen Scheck erfreut entgegen aus den Händen des Bundestagsabgeordneten Jan Metzer, Landtagsabgeordneten Adolf Kessel und Stadträtin Iris Muth. ...mehr


04.05.2017

Initiativen der CDU Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz für die Plenarsitzungen am 3., 4. und 5. Mai 2017

Aktuelle Debatte und Anträge (Aus dem Inhalt: Religiöse Pluralität / Ausweitung Telekommunikationsüberwachung / Kriminalität ehrlich analysieren / Zukunft Europas gestalten)

Nach rund 340 Verhandlungstagen ist ein Prozess am LG Koblenz gegen 17 mutmaßliche Neonazis wegen des bevorstehenden Ruhestands des Vorsitzenden Richters ausgesetzt worden. Das haben wir zum Thema einer Aktuellen Debatte im Landtag gemacht. Es muss jetzt umgehend geklärt werden, wie es mit dem Prozess weitergeht. ...mehr


zurück  Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 -   vor