Aktuelles

11.03.2013

Offener CDU-Parteitag

Freitag, 15. März, 17 Uhr, Vereinsheim Narrhalla, Burkhardstraße 2 / Erwartungen an die Wormser Kommunalpolitik für die kommende Wahlzeit 2014-2019

WORMS Die CDU Worms lädt ihre Mitglieder am Freitag, 15. März um 17 Uhr ein ins Vereinsheim der Narrhalla, Burkhardstraße 2 zum offenen Parteitag. Es geht darin um Erwartungen an die Wormser Kommunalpolitik für die kommende Wahlzeit 2014-2019. Als externe Impulsgeber eingeladen sind elf namhafte Persönlichkeiten - bewusst keine Parteimitglieder - die Erwartungen, Visionen und Vorstellungen für die kommunalpolitische Arbeit der CDU in Kurzreferaten vortragen. ...mehr


11.03.2013

"Unser Jan kommt an!"

Erste Wahlkampfteam-Sitzung für CDU-Bundestagskandidat Jan Metzler gerät fast zur Großveranstaltung

DITTELSHEIM-HESSLOCH Solchen Andrang in einer so frühen Wahlkampf-Phase hat es bislang bei der CDU im Wahlkreis noch nicht gegeben: Ursprünglich gedacht war nur an eine eher kleine, relativ überschaubare Runde. Das Wahlkampfteam für CDU-Bundestagskandidat Jan Metzler sollte zusammenkommen und nun die Feinabstimmung vornehmen für die Arbeit im hiesigen Wahlkreis. Doch dann fanden sich gut 100 Aktive ein im Weingut Metzler. ...mehr


10.03.2013

Rede von CDU-Landesvorsitzender Julia Klöckner zum Nachtragshaushalt

CDU-Landeschefin geht mit Regierung hart ins Gericht / "Es geht um die Sorgen einer ganzen Region"

Es geht um 120 Millionen Euro, die in den Regionalairport Hahn fließen sollen. Die Landesregierung muss dazu einen Nachtragshaushalt verabschieden, um den defizitären Flughafen zu retten. Die Probleme hätten sich seit Jahren abgezeichnet, kritisiert CDU-Vorsitzende Julia Klöckner, und nun würde die Pleite "hoppla hopp" durch Geldspritzen abzuwenden versucht. Lesen Sie hier Julia Klöckners Rede im Plenum im Wortlaut. ...mehr


08.03.2013


Adolf Kessel: Wenn eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer eine volle Stelle hat, dann muss sie oder er von diesem Verdienst verdienen leben können

Adolf Kessels Rede zum Mindestlohn im Plemum im Wortlaut

Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Kolleginnen, sehr geehrte Kollegen, meine sehr geehrte Damen und Herren, ja wir brauchen einen Mindestlohn oder wie wir dieses Instrument nennen eine Lohnuntergrenze. Wenn eine Arbeitnehmerin oder ein Arbeitnehmer eine volle Stelle hat, dann muss sie oder er von diesem Verdienst leben können. ...mehr


06.03.2013

Plenum aktuell

Initiativen und Positionen der CDU-Landtagsfraktion / Plenarsitzungen 6., 7. und 8. März / Adolf Kessel informiert auf Grundlage der Infos des Parlamentarischen Geschäftsführers Hans-Josef Bracht

Nachtragshaushalt ____________________________________________________ Landesgesetz zur Änderung des Landeshaushaltsgesetzes 2012/13 Trotz sprudelnder Steuereinnahmen kommt die Landesregierung nicht über die Runden. Zudem braucht sie frisches Geld für den Hunsrückflughafen Hahn, dem der finanzielle Absturz droht. Rot-Grün kennt hier nur einen Ausweg: Neue Schulden und einen Nachtragshaushalt. Derweil mahnt der Rechnungshof eindringlich vor der immensen Schuldenlast, die sich auftürmt. Das Nachsehen hat auf jeden Fall der Steuerzahler. ...mehr


05.03.2013

Adolf Kessel: Rot-grüne Bildungspolitik ist leistungsfeindlich

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel sieht in Abschaffung des Sitzenbleibens Schritt zur Einheitsschule

WORMS Über die Ankündigungen rot-grünen Landesregierungen in Niedersachsen und Rheinland- Pfalz, das Sitzenbleiben in Schulen abschaffen zu wollen, ist eine breite Debatte entbrannt. Der Wormser Landtagsabgeordnete Adolf Kessel (CDU) sieht darin ein Teil des rot-grünen bildungspolitischen Gesamtkonzepts zur Einführung von Einheitsschulen. „Damit verbunden ist eine Abkehr vom Leistungsprinzip“, warnt Kessel. Dies zeige sich auch in der Abkehr von Ziffernzeugnissen in Grundschulen. ...mehr


03.03.2013

CDA wählt Adolf Kessel zum neuen Landesvorsitzenden

Adolf Kessel neuer Landeschef der CDU-Sozialausschüsse / „Brauchen starke Sozialverteter“ /Frauenanteil in CDA soll steigen / Für Lebensleistungsrente und Mütterrente / CDA-Bundesvorsitzender Karl-Josef Laumann und CDU-Landeschefin Julia Klöckner warnen vor Auswüchsen auf Arbeitsmarkt (mit FOTO-GALERIE)

KOBLENZ Landtagsabgeordneter Adolf Kessel ist auf der CDA-Landestagung in Koblenz in einer Kampfabstimmung mit deutlicher Mehrheit für die nächsten zwei Jahre zum Landesvorsitzenden der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft, den CDU-Sozialausschüssen, gewählt worden. ...mehr


03.03.2013

"Freue mich auf die neue verantwortungsvolle Aufgabe"

Adolf Kessels Vorstellungsrede zur Wahl als CDA-Landesvorsitzender im Wortlaut

KOBLENZ Landtagsabgeordneter Adolf Kessel ist auf der CDA-Landestagung in Koblenz in einer Kampfabstimmung mit deutlicher Mehrheit für zwei Jahre zum Landesvorsitzenden der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft, den CDU-Sozialausschüssen, gewählt worden. Lesen Sie hier Adolf Kessels Vorstellungsrede im Wortlaut. ...mehr


26.02.2013

Zum „Tag des freien Sonntags“ am 3. März: CDA Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz und CDA-Regionalverband Worms-Alzey fordern weniger Sonntagsarbeit

Adolf Kessel, Rainer Fuhrmann, Marita Tann: "Für immer mehr Beschäftigte wird der Sonntag zum Werktag. Diesen Trend müssen wir stoppen!"

REGION /WORMS/ALZEY Die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) im Bezirksverband Rheinhessen-Pfalz und Regionalverband Worms-Alzey kritisiert anlässlich des „Tags des freien Sonntags“ am 3. März die zunehmende Wochenendarbeit in Deutschland. „Für immer mehr Beschäftigte wird der Sonntag zum Werktag. Diesen Trend müssen wir stoppen“, erklären CDA-Bezirksvorsitzender Adolf Kessel, sowie CDA Regionalverbands-Vorsitzender Rainer Fuhrmann und Stellvertreterin Marita Tann. ...mehr


21.02.2013

Neues Lehrernetzwerk wird regionalisiert

Adolf Kessel: Praxis für die Politik – LehrerInnen gestalten Bildungspolitik

Fachexpertise und die Erfahrungen aus der Praxis sind uns wichtig, erklärt der Abgeordnete der CDU-Landtagsfraktion, Adolf Kessel MdL. Schon 200 Mitglieder umfasse der neu gegründete Arbeitskreis Christlich-Demokratischer Lehrerinnen und Lehrer (ACDL). Ziel ist eine enge Vernetzung mit den Bildungspolitikern der Mainzer Landtagsfraktion. ...mehr


17.02.2013

Julia Klöckner und Sozialpolitiker der CDU-Landtagsfraktion beim Informationsaustausch mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) in Alzey

"MDK Rheinland-Pfalz überzeugt durch hohe Qualität und Familienfreundlichkeit"

ALZEY Die aktuellen politischen Themen, wie Qualitätssicherung in der Pflege, medizinische Versorgung in Rheinland-Pfalz und Fachkräftemangel in den Gesundheits- und Pflegeberufen waren Anlass für einen intensiven Informationsaustausch von Fraktionsmitgliedern der CDU-Landtagsfraktion mit den Spitzen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) in Rheinland-Pfalz. Zu den Teilnehmern gehörten neben der Fraktionsvorsitzenden Julia Klöckner von CDU-Seite unter anderem auch der Wormser Landtagsabgeordnete Adolf Kessel. ...mehr


06.02.2013

Wichtige Verbesserungen für ehrenamtlich Tätige auf den Weg gebracht

Erwin Rüddel, Sportbeauftragte der CDU-Rheinland-Pfalz: Steuerliche Förderung verbessert, Optimierung bei den Haftungsregelungen / Anerkennung für ehrenamtliches Engagement

"Der Bundestag hat am Freitag wichtige Verbesserungen für ehrenamtlich Tätige auf den Weg gebracht. Vor allem durch eine verbesserte steuerliche Förderung, aber auch durch eine Optimierung bei den Haftungsregelungen des Zivilrechts wollen wir die gesellschaftliche Anerkennung des Engagements der Bürgerinnen und Bürger zum Ausdruck bringen", erklärt der Sportbeauftragte der CDU-Rheinland-Pfalz, Erwin Rüddel MdB. ...mehr


02.02.2013

Wormserin Anne Schütz genießt Austausch mit CDU-Größen im Land

Wormserin darf als Neumitglied zur CDU nach Mainz: Landesvorsitzende Klöckner und Generalsekretär Schnieder beantworten Fragen / Schütz: Giebel und Kessel haben mich motiviert

WORMS Anne Schütz hat als Neumitglied der Wormser CDU an einer besonderen Veranstaltung teilgenommen: am traditionellen Neumitglieder-Treffen in Mainz, wohin die Landes-CDU eingeladen hatte. Dort war die Wormserin eine von mehr als 100 Neumitgliedern und hatte Gelegenheit, sich mit CDU-Größen im Land ganz direkt und persönlich auszutauschen, darunter auch mit der Landesvorsitzenden Julia Klöckner und dem Generalsekretär Patrick Schnieder. ...mehr


02.02.2013

„Aussprache über die Regierungserklärung der Ministerpräsidentin“

Die Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz Julia Klöckner ruft auf zu konstruktivem Miteinander

Julia Klöckner hat die Aussprache zur Regierungserklärung der Ministerpräsidentin eröffnet. In ihrer Rede hat die Landes- und Fraktionsvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz zu einem guten und konstruktiven Miteinander im Landtag aufgerufen. Fair im Umgang, aber konsequent in der Sache, so soll zukünftig im Plenum debattiert werden. ...mehr


30.01.2013

Adolf Kessel: Pflegende und Pflege brauchen starke Stimme/ Jetzt Weichen für Pflegekammer stellen

Seniorenpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Adolf Kessel für Einrichtung einer Pflegekammer

Zur Stärkung der Pflege in Rheinland-Pfalz hat sich der Landtagsabgeordnete und seniorenpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Adolf Kessel für die Einrichtung einer Pflegekammer ausgesprochen. Damit verbunden ist die Aufforderung an die Landesregierung, jetzt die Weichen für die Schaffung einer solchen berufsständischen Körperschaft zu stellen. ...mehr


zurück   Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 -   vor