Aktuelles

02.10.2010

Flammende Pfrimm lässt niemanden unberührt (WEITERE FOTOS UNTER WWW.CDU-WORMS.DE)

CDU-Ortsverbände Hochheim, Leiselheim und Pfiffligheim organisieren "Pfrimm in Flammen" / Hunderte begeistert von Feuerschlucker und Feuerwerk / Auch Besinnliches zum Nationalfeiertag

PFIFFLIGHEIM/ LEISELHEIM/ HOCHHEIM – Flammende, nein, man kann schon sagen: brennende Begeisterung war im Nu entfacht bei den Hunderten von Besuchern, die am Freitag im Pfrimmpark "Pfrimm in Flammen" gesehen, oder besser: erlebt haben. Die Mitglieder der CDU-Ortsbände Pfiffligheim, Leiselheim und Hochheim hatten ganze Arbeit geleistet. ...mehr


02.10.2010

Glückwunsch!

Julia Klöckner mit 96,9 Prozent zur neuen Landesvorsitzenden gewählt

MAINZ – Minutenlang applaudierten sie – Parteifreunde und Gäste aus ganz Rheinland-Pfalz. Mit 96,9 Prozent wurde Julia Klöckner zur neuen Landesvorsitzenden der CDU Rheinland-Pfalz gewählt. „Das ist ein prima Rückenwind! Wir schaffen das im kommenden Jahr!“, dankte Klöckner den Delegierten für den großen Vertrauensbeweis. ...mehr


01.10.2010

System Beck: tricksen, tarnen, täuschen

Nur die halbe Miete für Becks Schloss

REGION – Gutland, der Pächter des Schlosshotels in Bad Bergzabern, zahlt der Stadt lediglich 60.000 Euro Pacht im Jahr. Bisher wurde immer behautet der Betrag läge bei 120.000 Euro. Damit liegt der Mietpreis des Hotels pro Quadratmeter sogar einen Euro niedriger als der Preis für Sozialwohnungen in dem kleinen Städtchen in Kurt Becks Wahlkreis. ...mehr


01.10.2010

CDU Fraktion im Landtag greift Vorschläge der Gewerkschaft der Polizei (GdP) auf

Veränderung der Lebensarbeitszeit bei Polizei: Abschlagsfreie Pension mit 59 Jahren soll in bestimmten Fällen möglich sein

MAINZ - Ministerpräsident Kurt Beck hat auf dem Landesdelegiertentag der Gewerkschaft der Polizei (GdP) Veränderungen bei der Lebensarbeitszeit der Polizeibeamtinnen und Beamten verkündet, die für viele Kolleginnen und Kollegen eine Verbesserung darstellen. Ein toller Erfolg der GdP! Der besonders belastende Dienst über das 25. Wechselschichtdienstjahr hinaus blieb aber bisher unberücksichtigt. ...mehr


28.09.2010

CDU im Land ist bereit der Bundeswehrreform zuzustimmen

Zu Guttenberg diskutiert mit CDU-Landespitze über Reformpläne / Minister zu Gast bei Landesfraktion

MAINZ – Die Stimmung im Abgeordnetenhaus war ausgelassen als Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) am Mittwoch auf Einladung von CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner und Landesvorsitzendem Christian Baldauf in Mainz auf die Spitzen der CDU Rheinland-Pfalz traf. Begeistert wurde er von den gut 70 Anwesenden empfangen. Nach einer prägnanten und klaren Darstellung der Reformpläne, nahm er sich Zeit in einer regen Diskussion auf Fragen einzugehen. ...mehr


28.09.2010

Für Worms aktiv – auch über Parteigrenzen hinweg

LANDTAGSBESUCH – Die Abgeordneten Adolf Kessel (CDU) und Jens Guth (SPD) haben Mitgliedern mehrerer Wormser Gremien das Politikgeschehen im Landtag gezeigt / Lob für Gemeinschaftsaktion

MAINZ Gleich mehrere Gruppen hatten die beiden Wormser Landtagsabgeordneten Adolf Kessel (CDU) und Jens Guth (SPD) zu einem gemeinsamen Besuch in den Mainzer Landtag eingeladen: das Jugendparlament, den Senioren- und den Ausländerbeirat sowie die Beauftragten für Prävention, Fahrrad und Behinderte der Stadt Worms. ...mehr


24.09.2010

INTERKULTURELLE WOCHE - - Vielfalt hat in Worms eine Chance

GLÜCKWUNSCH an erste Wormser Unternehmen zur Unterzeichnung der „Charta der Vielfalt“ / Staatsministerin Professor Böhmer verleiht Urkunden / Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit
(WEITERE FOTOS SIEHE BILDERGALERIE UND UNTER "WWW.CDU-WORMS.DE")

WORMS Die CDU Worms beglückwünscht die ersten Wormser Unternehmen, die die „Charta der Vielfalt“ unterschrieben haben: FH, Klinikum, VSK-Technik Kübler, EWR, Wohnungsbau und die Stadt. Mit der Unterzeichnung haben sich die Unternehmen selbst dazu verpflichtet, die Vielfalt ihrer Mitarbeiter zu leben und in ihrer Arbeitswelt Strukturen zu schaffen für Toleranz und Weitsicht. Staatsministerin Professor Dr. Maria Böhmer (CDU) hat in ihrer Funktion als Bundesbeauftragte für Migration und Integration die Urkunden in einer Feierstunde im großen Ratssaal verliehen. ...mehr


21.09.2010

FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN: Drei-Vororte-Gespräch gibt Überblick zu CDU-Initiativen

CDU-Initiativen aus Hochheim, Leiselheim und Pfiffligheim vorgestellt / Kritik an SPD-Landesregierung: Versäumnisse bei Schulpolitik / Energieversorgung diskutiert

HOCHHEIM/ LEISELHEIM/ PFIFFLIGHEIM Es war ein angeregter, inhaltsreicher Informationsaustausch und engagierte Diskussion, die den öffentlichen Stammtisch der drei Ortsverbände der CDU Hochheim, Leiselheim und Pfiffligheim kennzeichneten. Diesmal hatte Pfiffligheims Ortsvorsteher, Theo Cronewitz, in die Gaststätte „Keller Anna“ eingeladen. Das Spektrum der kommunalpolitischen Arbeit dieser drei Ortsverbände sei beispielhaft, stellte der als Gast eingeladene Oberbürgermeisterkandidat, Dr. Klaus Karlin, fest und lobte den inzwischen traditionellen Schulterschluss der drei Nachbarn an der Pfrimm. ...mehr


17.09.2010

CDU-Positionen im Landtag

Überblick der Initiativen und Positionen der CDU-Fraktion im Landtagsplenum

Bei den September-Plenarsitzungen nahm die CDU zu zentralen landespolitischen Themen Stellung. Die CDU-Landtagsfraktion hat die CDU-Positionen der Plenarsitzungen zusammengefasst. Schauen Sie doch einfach mal rein! ...mehr


17.09.2010

Wormser CDU macht sich stark für regenerative Energien

Christdemokraten begrüßen neues EWR-Konzept zur regenerativen Stromerzeugung / OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin und MdL Adolf Kessel loben Herrnsheimer Bio-Gasanlage als vorbildlich / Dezernent Kosubek spricht Zuwegungsproblem an SIEHE AUCH BILDERGALERIE

WORMS Die Wormser Christdemokraten begrüßen das neue Konzept des EWR für Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung. Demnach will der Energieversorger künftig verstärkt auch selbst Anlagen kaufen, planen und bauen, die nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gefördert werden. OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin, Landtagsabgeordneter Adolf Kessel, Beigeordneter Hans-Joachim Kosubek und der Herrnsheimer CDU-Vorsitzende Andreas Wasilakis besprachen das Thema am Mittwoch im Rahmen eines Vor-Ort Termins bei der Besichtigung der Herrnsheimer Bio-Gasanlage. ...mehr


17.09.2010

AUSBILDUNGSMESSE -- Adolf Kessel vor Ort

FOTOS SIEHE BILDERGALERIE UND UNTER "www.cdu-worms.de"

WORMS Jedem Schulabgänger eine Chance auf einen Ausbildungsplatz geben - so lautete auch in diesem Jahr das hohe Zielder Ausbildungsmesse. 63 Aussteller, neun mehr als im letzten Jahr hatten im BIZ rund 160 Berufe und Studiengänge vorgestellt – das ist Rekord. Darüber freuten sich auch OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin und Landtagsabgeordneter Adolf Kessel. Bei ihrem Rundgang entlang der Stände sprachen sie mit zahlreichen Verantwortlichen. ...mehr


15.09.2010

Ausdauernd bürgernah

Adolf Kessel aktiv bei Nibelungenlauf

WORMS 2109 Läufer und Walker haben sich in diesem Jahr am Nibelungenlauf beteiligt. Aus 26 Nationen – vom Bambini- bis zum Seniorenalter – zog es die Aktiven bei herrlichem Wetter zur siebten Auflage der Breitensport-Veranstaltung an den Start. Der Wormser CDU-Landtagsabgeordnete Adolf Kessel lief ebenfalls mit. ...mehr


14.09.2010

CDU-Innenstadtverband gibt Zwischenstand zur Bürgerbefragung bekannt

Bei Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten steht Wormser Innenstadt gut da / Verbesserungswünsche bei Kurzparkmöglichkeiten und Verkehrsführung / Online-Teilnahme hier

WORMS Die Bürgerbefragung zum Leben in der Innenstadt, die der CDU-Innenstadtverband im August gestartet hat, stößt auf sehr gute Resonanz: "Es haben sich deutlich mehr Bürger daran beteiligt, als wir erwartet hatten", fasste der Vorsitzende, Christian Brunner, zusammen und kann sich jetzt schon über eine dreistellige Teilnehmerzahl freuen. Die Aktion läuft noch bis Ende des Monats. Gestartet wurde sie mit Unterstützung des Landtagsabgeordneten Adolf Kessel, der auch Stadtratsmitglied ist. Hier geht's direkt zur Umfrage ...mehr


12.09.2010

"Vielfalt ist Reichtum" - Agendatag in Worms

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel beim Aktionstag der Lokalen Agenda

WORMS Ökonomisch, ökologisch und sozial ausgewogen handeln heißt der Leitsatz der lokalen Agenda. Am Aktionstag der Lokalen Agenda haben dieses Jahr wieder Vereine, Organisationen, Künstler und Verbände an vielen Beispielen auf dem Obermarkt veranschaulicht, wie dieser doch sehr theoretische Leitsatz in der Praxis vor Ort in Worms umgesetzt wird. FOTOS SIEHE BILDERGALERIE. WEITERE FOTOS AUCH UNTER www.cdu-worms.de . ...mehr


07.09.2010

Dr. Klaus Karlin mit 99 Prozent zum OB-Kandidaten gewählt

Mitglieder der Wormser CDU stehen fest hinter Dr. Klaus Karlin / Wunschkandidat für die Oberbürgermeisterwahl im März / Langer Stehapplaus

WORMS Die Mitglieder der CDU-Worms wissen, was sie wollen: Geht es nach ihnen, dann heißt der Oberbürgermeister ab dem 27. März ganz klar Dr. Klaus Karlin. Mit 99 Prozent - 96 Ja-Stimmen bei 97 Wahlberechtigten - haben sie Klaus Karlin zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl gekürt. FOTOS SIEHE BILDERGALERIE (weitere Fotos außerdem unter www.cdu-worms.de ) ...mehr


zurück   Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 -   vor