Aktuelles

21.09.2010

FAKTEN, FAKTEN, FAKTEN: Drei-Vororte-Gespräch gibt Überblick zu CDU-Initiativen

CDU-Initiativen aus Hochheim, Leiselheim und Pfiffligheim vorgestellt / Kritik an SPD-Landesregierung: Versäumnisse bei Schulpolitik / Energieversorgung diskutiert

HOCHHEIM/ LEISELHEIM/ PFIFFLIGHEIM Es war ein angeregter, inhaltsreicher Informationsaustausch und engagierte Diskussion, die den öffentlichen Stammtisch der drei Ortsverbände der CDU Hochheim, Leiselheim und Pfiffligheim kennzeichneten. Diesmal hatte Pfiffligheims Ortsvorsteher, Theo Cronewitz, in die Gaststätte „Keller Anna“ eingeladen. Das Spektrum der kommunalpolitischen Arbeit dieser drei Ortsverbände sei beispielhaft, stellte der als Gast eingeladene Oberbürgermeisterkandidat, Dr. Klaus Karlin, fest und lobte den inzwischen traditionellen Schulterschluss der drei Nachbarn an der Pfrimm. ...mehr


17.09.2010

CDU-Positionen im Landtag

Überblick der Initiativen und Positionen der CDU-Fraktion im Landtagsplenum

Bei den September-Plenarsitzungen nahm die CDU zu zentralen landespolitischen Themen Stellung. Die CDU-Landtagsfraktion hat die CDU-Positionen der Plenarsitzungen zusammengefasst. Schauen Sie doch einfach mal rein! ...mehr


17.09.2010

Wormser CDU macht sich stark für regenerative Energien

Christdemokraten begrüßen neues EWR-Konzept zur regenerativen Stromerzeugung / OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin und MdL Adolf Kessel loben Herrnsheimer Bio-Gasanlage als vorbildlich / Dezernent Kosubek spricht Zuwegungsproblem an SIEHE AUCH BILDERGALERIE

WORMS Die Wormser Christdemokraten begrüßen das neue Konzept des EWR für Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung. Demnach will der Energieversorger künftig verstärkt auch selbst Anlagen kaufen, planen und bauen, die nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) gefördert werden. OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin, Landtagsabgeordneter Adolf Kessel, Beigeordneter Hans-Joachim Kosubek und der Herrnsheimer CDU-Vorsitzende Andreas Wasilakis besprachen das Thema am Mittwoch im Rahmen eines Vor-Ort Termins bei der Besichtigung der Herrnsheimer Bio-Gasanlage. ...mehr


17.09.2010

AUSBILDUNGSMESSE -- Adolf Kessel vor Ort

FOTOS SIEHE BILDERGALERIE UND UNTER "www.cdu-worms.de"

WORMS Jedem Schulabgänger eine Chance auf einen Ausbildungsplatz geben - so lautete auch in diesem Jahr das hohe Zielder Ausbildungsmesse. 63 Aussteller, neun mehr als im letzten Jahr hatten im BIZ rund 160 Berufe und Studiengänge vorgestellt – das ist Rekord. Darüber freuten sich auch OB-Kandidat Dr. Klaus Karlin und Landtagsabgeordneter Adolf Kessel. Bei ihrem Rundgang entlang der Stände sprachen sie mit zahlreichen Verantwortlichen. ...mehr


15.09.2010

Ausdauernd bürgernah

Adolf Kessel aktiv bei Nibelungenlauf

WORMS 2109 Läufer und Walker haben sich in diesem Jahr am Nibelungenlauf beteiligt. Aus 26 Nationen – vom Bambini- bis zum Seniorenalter – zog es die Aktiven bei herrlichem Wetter zur siebten Auflage der Breitensport-Veranstaltung an den Start. Der Wormser CDU-Landtagsabgeordnete Adolf Kessel lief ebenfalls mit. ...mehr


14.09.2010

CDU-Innenstadtverband gibt Zwischenstand zur Bürgerbefragung bekannt

Bei Kultur- und Einkaufsmöglichkeiten steht Wormser Innenstadt gut da / Verbesserungswünsche bei Kurzparkmöglichkeiten und Verkehrsführung / Online-Teilnahme hier

WORMS Die Bürgerbefragung zum Leben in der Innenstadt, die der CDU-Innenstadtverband im August gestartet hat, stößt auf sehr gute Resonanz: "Es haben sich deutlich mehr Bürger daran beteiligt, als wir erwartet hatten", fasste der Vorsitzende, Christian Brunner, zusammen und kann sich jetzt schon über eine dreistellige Teilnehmerzahl freuen. Die Aktion läuft noch bis Ende des Monats. Gestartet wurde sie mit Unterstützung des Landtagsabgeordneten Adolf Kessel, der auch Stadtratsmitglied ist. Hier geht's direkt zur Umfrage ...mehr


12.09.2010

"Vielfalt ist Reichtum" - Agendatag in Worms

Landtagsabgeordneter Adolf Kessel beim Aktionstag der Lokalen Agenda

WORMS Ökonomisch, ökologisch und sozial ausgewogen handeln heißt der Leitsatz der lokalen Agenda. Am Aktionstag der Lokalen Agenda haben dieses Jahr wieder Vereine, Organisationen, Künstler und Verbände an vielen Beispielen auf dem Obermarkt veranschaulicht, wie dieser doch sehr theoretische Leitsatz in der Praxis vor Ort in Worms umgesetzt wird. FOTOS SIEHE BILDERGALERIE. WEITERE FOTOS AUCH UNTER www.cdu-worms.de . ...mehr


07.09.2010

Dr. Klaus Karlin mit 99 Prozent zum OB-Kandidaten gewählt

Mitglieder der Wormser CDU stehen fest hinter Dr. Klaus Karlin / Wunschkandidat für die Oberbürgermeisterwahl im März / Langer Stehapplaus

WORMS Die Mitglieder der CDU-Worms wissen, was sie wollen: Geht es nach ihnen, dann heißt der Oberbürgermeister ab dem 27. März ganz klar Dr. Klaus Karlin. Mit 99 Prozent - 96 Ja-Stimmen bei 97 Wahlberechtigten - haben sie Klaus Karlin zum Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl gekürt. FOTOS SIEHE BILDERGALERIE (weitere Fotos außerdem unter www.cdu-worms.de ) ...mehr


03.09.2010

CDU-Worms und CDU-Bergstraße wollen Zusammenarbeit ausbauen

Dr. Karlin und Dr. Meister: Kooperation vertiefen / Schwerpunkte Mobilität und Tourismus / S-Bahn-Ausbau im Blick

WORMS Die CDU-Stadtratsfraktion hat sich am Dienstag bei ihrem traditionellen Treffen auf dem Backfischfest über ganz besonderen Besuch freuen können. OB-Kandidat und CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus Karlin, CDU-Kreisvorsitzender Hans-Joachim Kosubek und Landtagsabgeordneter Adolf Kessel begrüßten den stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Vorsitzenden des CDU-Kreisverbands Bergstraße, Dr. Michael Meister. Dabei ging es nicht nur ums Feiern. Die Politiker bekräftigten, dass sie ihre Zusammenarbeit weiter vorantreiben wollen. Schwerpunkte sollen die Themen Mobilität und Tourismus sein. ...mehr


02.09.2010

Bessere Planung – weniger Lärm? Anfrage an Landesregierung

Bauarbeiten an der B 47 zwingen derzeit Zuckerrübentransporter zu vielen Ortsdurchfahrten. Hätten Anwohner vor diesem Lärm verschont bleiben können durch eine bessere Baustellenplanung? Die CDU-Abgeordneten Adolf Kessel und Thomas Günther stellen eine Anfrage an die Landesregierung.

MAINZ/ WORMS/ WONNEGAU Der Umstand, dass ausgerechnet während der anlaufenden Zuckerrübenernte Bauarbeiten an der B 47 zwischen der Anschlussstelle Worms Mitte bis hin zur Abbiegung nach Hohen Sülzen vorgenommen werden, bezeichnen die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Adolf Kessel und Thomas Günther mehr als unglücklich. Kommen doch dadurch auf einige Ortschaften in Rheinhessen erhebliche Belastungen zu. ...mehr


31.08.2010

Julia Klöckner in Worms

Bad in der Menge im Rahmen der Backfischfest-Eröffnung / Viele nutzten Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen der CDU-Spitzenkandidatin

WORMS Unzählige Hände hat CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner schütteln können, im Rahmen der Backfischfest-Eröffnung auf dem Marktplatz. Die Landesspitzenkandidatin scheute nicht den direkten Kontakt zur Menge. WEITERE FOTOS SIEHE BILDERGALERIE. ...mehr


26.08.2010

Adolf Kessel trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel

CDU-Vorsitzende lobt Landes-Kandidaten / Merkel steht hinter Landes-CDU: "Sehr gut aufgestellt"

MARIA LAACH / MAINZ/ WORMS Ein großes Lob von Bundeskanzlerin Angela Merkel kann Landtagsabgeordneter Adolf Kessel aus der Klausur im Kloster Maria Laach mitnehmen. Merkel sagte dort den Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl 2011 ihre volle Unterstützung zu und hob die gute Arbeit der Mitglieder der CDU-Fraktion in Rheinland-Pfalz hervor. ...mehr


24.08.2010

Julia Klöckner kommt nach Worms

Gelegenheit zum Gespräch mit der CDU-Landesspitzenkandidatin im Rahmen der Backfischfest-Eröffnung / Termin: 28. August, 15.15 Uhr Marktplatz und anschließend Wonnegauer Weinkeller (Festplatz)

WORMS Der Landtagsabgeordnete Adolf Kessel lädt herzlich zu einem Treffen mit der CDU-Landesspitzenkandidatin Julia Klöckner im Rahmen der Backfischfesteröffnung ein. Es besteht Gelegenheit zum Gespräch mit der Spitzenkandidatin am 28. August, ab 15.15 Uhr, im Rahmen der Eröffnung auf dem Marktplatz und anschließend im Wonnegauer Weinkeller auf dem Festplatz. ...mehr


24.08.2010

Wiesoppenheimer erhalten CDU-Unterstützung gegen Lärm

Landesspitzenkandidatin und Staatssekretärin Julia Klöckner vermittelt / Zeitnaher Ausbau der Schallschutzmaßnahmen an A 61 für Wiesoppenheim rückt in greifbare Nähe

WIESOPPENHEIM Seit vielen Jahren fordern die Wiesoppenheimer eine Erweiterung und einen Ausbau der Schallschutzwand an der A 61. Nun kommt endlich Bewegung in die Sache - angestoßen von der CDU-Landesspitzenkandidatin und Staatssekretärin Julia Klöckner. Unterstützt wird sie vom CDU-Landtagsabgeordneten Adolf Kessel. Der Vorsitzende der Wiesoppenheimer CDU, Peter Rißberger, hat Grund zur Freude. ...mehr


01.08.2010

CDU-Innenstadtverband startet Umfrage “Leben in der Innenstadt”

CDU-Mitglieder wollen Umfrage-Ergebnisse in ihre Arbeit einfließen lassen / Zehn Fragen zur Zufriedenheit / Aktion noch bis Ende August

WORMS “Hier kommt es wirklich auf die Meinung an!”, "Prima, dass Sie das in den Ferien machen, abseits vom Wahlkampf!", “Schön, dass man direkt gefragt wird!" – über solche Kommentare haben sich der neue Vorsitzende des CDU-Innenstadtverbands, Christian Brunner, sowie dessen Stellvertreterin, Marion Hartmann, besonders gefreut bei der Bürgerbefragung zum "Leben in der Wormser Innenstadt". Am Samstag haben die Christdemokraten ihre Umfrage am Winzerbrunnen gestartet, unterstützt vom CDU-Landtagsabgeordneten und Stadtrat Adolf Kessel, sowie von weiteren CDU Ortsverbandsmitgliedern. Hier geht's direkt zur Umfrage ...mehr


zurück   Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 -   vor