Aktuelles

30.11.2009

„Karte mit Mehrwert für das Ehrenamt“

Adolf Kessel macht sich stark für Ehrenamtskarte

MAINZ Menschen, die sich mit großem Engagement in Ihrer Freizeit für die Gemeinschaft einsetzen, möchte die CDU-Landtagsfraktion mit einer unentgeltlichen Ehrenamtskarte auszustatten, erklärte der Abgeordnete Adolf Kessel. Über eine Million Rheinland-Pfälzer seien ehrenamtlich aktiv, das sei die zweithöchste Ehrenamtsquote in Deutschland. Diese engagierten Bürgerinnen und Bürger verdienten eine besondere Wertschätzung. Attraktive Sonderaktionen, Freikarten und ermäßigte Eintritte können mit der Ehrenamtskarte genutzt werden. Die CDU-Landtagsfraktion fordert deshalb, nach dem Vorbild anderer Bundesländer, eine kostenlose Ehrenamtskarte einzuführen und hat einen entsprechenden Antrag in den Landtag eingebracht. ...mehr


11.11.2009

Viele Informationen im Landtag und beim Südwestrundfunk in Mainz

KKV Probitas als Gast bei Landtagsabgeordneten Adolf Kessel (CDU)

MAINZ / WORMS Viele Informationen im Landtag und beim Südwestrundfunk in Mainz KKV Probitas als Gast bei Landtagsabgeordneten Adolf Kessel (CDU) Einen Tagesausflug in die Landeshauptstadt Mainz unternahm der KKV Probitas Worms unter der Leitung des Vorsitzenden Felix Zillien. Erste Station war der Landtag Rheinland-Pfalz: hierher hatte Landtagsabgeordneter Adolf Kessel (CDU) die KKVer als seine erste Besuchsgruppe aus dem Wahlkreis Worms eingeladen, nachdem er im Frühjahr für Jeannette Wopperer in den Landtag nachgerückt ist. ...mehr


09.11.2009

Ausblick und Rückblick

Adolf Kessels Rede auf der Mitgliederversammlung

Liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde, Seit 15. Juni diesen Jahres bin ich für Jeannette Wopperer in den Landtag nachgerückt. Ich möchte auch hier an dieser Stelle nochmals Jeannette für Ihre Arbeit im Landtag und in Worms sehr herzlich danken. Jeannette war Mitglied im Innenausschuss und bei der Klima Enquette-Kommission sowie Sprecherin im Ausschuss für Gleichstellung und Frauen. Ihr großes Fachwissen und Engagement bei der Erstellung des Landes-entwicklungsprogrammes „LEP IV“ fand große Anerkennung in der Landtagsfraktion und in der CDU im ganzen Land. Ich habe sie in den Herbstferien an ihrer neuen Wirkungsstätte in Stuttgart besucht. Es geht ihr trotz der umfangreichen und anspruchsvollen Arbeit gut und sie bat mich herzliche Grüße auszurichten. Ich selbst sehe den Schwerpunkt meiner Tätigkeit in der Wahlkreisarbeit. In Mainz möchte ich mich besonders im sozialpolitischen Bereich engagieren. ...mehr


07.11.2009

Fit für's Leben

Adolf Kessel unterstützt Aktion „Lesen“ in der Grundschule

WORMS / RHEINDÜRKHEIM Die Mädchen und Buben der 1. Klasse in der Rheindürkheimer Grundschule waren mächtig aufgeregt und konnten es kaum erwarten bis es soweit war. Ortsvorsteher und Landtagsabgeordneter Adolf Kessel hatte seinen Besuch aus Anlass des bundesweiten Vorlesetages am Freitag, dem 13. November, versprochen. Und hielt natürlich Wort. ...mehr


zurück   Seite: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - 24 - 25 - 26 - 27 - 28 - 29 - 30 - 31 - 32 - 33 - 34 - 35 - 36 - 37 - 38 - 39 - 40 - 41 - 42 - 43 - 44 - 45 - 46 - 47 - 48 - 49 - 50 - 51 - 52 - 53 - 54 -   vor